U20-Landesliga: 3. Runde

Die Schlacht an der Günz

 

 

Sowohl für den VfL Leipheim, beim letzten Mal noch hinter uns strahlender Vizemeister, als auch für uns hätte der Start in die Nachholsaison der U20-Landesliga nicht wesentlich schlechter angehen können, weshalb das direkte Aufeinandertreffen in der dritten Runde für reichlich Spannung zu sorgen versprach.

 

Dieser hohen Erwartung wurde die Begegnung tatsächlich vollauf gerecht, denn in einem kompromisslos geführten Wettkampf gelang es unserem Vierer, den Nordschwaben beide Punkte zu entreißen. Damit haben wir die Chance gewahrt, diese Spielzeit wenigstens mit dem zweiten Platz zu beenden, ist doch nach den erneuten Siegen der SG Aschheim/Feldkirchen/Kirchheim das Erringen der Meisterschaft äußerst unwahrscheinlich geworden. Continue reading

Posted in Jugend | Leave a comment

U20-Bayernliga: 1. und 2. Runde

Ein klares Statement

 

 

Quasi einen Monat nach unserem Erfolg bei den Deutschen Vereinsmeisterschaften 2020, galt es für die „U20er“ zu beweisen, dass wir nicht bloß auf deutscher, sondern auch auf bayerischer Ebene als Meister betitelt werden dürfen. Die ersten beiden Einzelrunden fanden am 24./25.07 statt und das Ergebnis kann sich, aus Augsburger Sicht, durchaus sehen lassen. Continue reading

Posted in Jugend | Leave a comment

Versammlungen in Schwaben

Fehlende Impulse

 

 

Am 24. Juli fanden beim SK Kriegshaber die Jahreshauptversammlungen der Schwäbischen Schachjugend und des Bezirksverbandes Schwaben statt, wo neben den üblichen Wahlen auch vor allem Entscheidungen getroffen wurden, die den Spielbetrieb betreffen.

 

Natürlich durfte da kein Vertreter unseres Vereins fehlen, denn neben dem Erhalt aller Informationen aus erster Hand bestand die Möglichkeit, Diskussionen um Aspekte zu erweitern, die anderenfalls wohl eher untergegangen wären.

 

Da sich jedoch solche Veranstaltungen in unseren Reihen keiner allzu großen Beliebtheit erfreuen, gebührte mir in meiner Funktion als erster Vorsitzender wieder einmal die Ehre, die Versammlungen zu besuchen und dabei nicht nur unsere Vereinsinteressen, sondern zugleich möglichst die Interessen des Schachsports zu wahren. Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Bayerische U12-MM; 2. Runde

Ein konsequenter Schritt

 

 

Die Spieler der U20-Bayernliga schlummerten noch friedlich in ihren Betten, um anschließend am Nachmittag bestens erholt einen Traumstart hinzulegen, der Vierer der U20-Landesliga sollte bereits seine liebe Not mit dem Finden ins Turnier haben und meine Wenigkeit saß schon artig bei der ersten Versammlung des Tages.

 

Doch damit nicht genug, denn auch unsere U12-er griffen am besagten Samstag wieder ins Geschehen ein. Hierzu begaben sie sich ins nahegelegene Gräfelfing, welches glücklicherweise von uns aus gesehen auf der richtigen Seite Münchens liegt, trafen dort auf die Mannschaften vom gastgebenden SK Gräfelfing, dem MSA Zugzwang bzw. den Schachfreunden München und sicherten sich die Fahrkarte fürs Halbfinale. Herzlichen Glückwunsch! :) Continue reading

Posted in Jugend | Leave a comment

Live verfolgen: Alex und Zarko bei der Deutschen Blitzeinzelmeisterschaft

Statt eines Berichtes erfolgt hier ein Hinweis für alle unter euch, die noch nicht so recht wissen, was sie mit einem nässlichen Sonntag anfangen sollen, damit es kein hässlicher wird. Die Partien von Alex und Zarko bei der Deutschen Blitzeinzelmeisterschaft in Magdeburg werden live von ChessBase übertragen:

https://live.chessbase.com/de/

Ergebnisse gibt es bei Chess-Results, auf der offiziellen Turnierseite findet ihr weitere Informationen.

Zusehen erhöht die Gewinnchancen unserer Spieler bekanntlich ungemein, außerdem kann man ja auch noch was lernen …

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

U20-Landesliga: 1. und 2. Runde

Ein holpriger Start

 

 

Das vergangene Wochenende war wieder ungemein ereignisreich für uns Schachfreunde, waren doch mit zwei U20-Teams und unserem U12-Vierer gleich drei Mannschaften im Einsatz. Neben der sportlichen Herausforderung galt es im Vorfeld vor allem alle logistischen Probleme zu beseitigen, erstreckte sich doch der Wirkungsbereich von Leipheim – Ohne die Nordschwaben geht es anscheinend nicht! ;) -, über Augsburg, Fürth und Gräfelfing bis nach Regensburg.

 

Nur allzu gerne hätte ich über diesen Wettkampf, der am Samstag stattfand, aus erster Hand berichtet, allerdings hatte man befunden, dass ich in meinem Alter dem Verein am ehesten auf den Jahreshauptversammlungen der SSJ bzw. des Bezirksverbandes Schwaben dienlich sein könne, weshalb der nachfolgende Bericht Domenicos Feder entsprungen ist. Viel Spaß beim Lesen. :) Continue reading

Posted in Jugend | Kommentare deaktiviert

“5. Quarantäne-Liga” vom 18. Juli 2021

Ein leidenschaftsloser Abschied

 

 

Im Januar entschlossen wir uns, zum wiederholten Male in der “Quarantäne-Liga” mitzuwirken und so die einzige Gelegenheit wahrzunehmen, unser Hobby als Mannschaftssport auszuüben, war doch zu jenem Zeitpunkt nicht einmal im Ansatz abzusehen, wann es mit dem Spielen am Brett weitergehen könnte. Von da an waren wir in schöner Regelmäßigkeit donnerstags und sonntags auf Lichess anzutreffen und machten dabei, quasi “en passant”, Werbung für unseren Verein.

 

Allerdings war allen klar, dass diese Art des Spielens auf Dauer keinen echten Ersatz darstellen konnte, weshalb für uns nach der Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs, die Jugend ist bekanntlich bereits unermüdlich im Einsatz, klar war, dass unser Ausstieg alsbald erfolgen würde. Vor nunmehr drei Wochen fiel die entsprechende Entscheidung und am 18. Juli sollte das große Finale erfolgen. Allerdings kam es anders, ganz anders. Continue reading

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Bayerische U12-MM; 1. Runde

Erfolg der Minimalisten

 

 

Während die Planungen im Erwachsenenspielbetrieb überwiegend von Bedenken und Zögerlichkeit geprägt sind, hat die Jugend nicht nur Fahrt aufgenommen, sondern rast förmlich mit Höchstgeschwindigkeit durch diverse Meisterschaften. Dies macht sie derart routiniert, beinahe schon professionell, dass man allein schon deswegen nur allzu gerne wieder ein Jugendlicher wäre.

 

In dieses Konzert der Meisterschaften stimmten am Samstag unsere U12-er ein, die im Wettstreit mit dem SK Gräfelfing und unseren Freunden aus der nordschwäbischen Schachmetropole Leipheim  eine von zwei Fahrkarten für die zweite Runde lösen wollten. Dieses Ziel wurde letztlich von unserem Vierer in der heimischen “Zitadelle”erreicht, obwohl kein Wettkampf gewonnen werden konnte. Seltsam, aber verdient hatten sie es wahrlich allemal. Glückwunsch! :) Continue reading

Posted in Jugend | Kommentare deaktiviert

“4. Quarantäne-Liga” vom 11. Juli 2021

Auf der Zielgeraden

 

 

Die Quarantäne-Liga nähert sich für uns Schachfreunde so langsam, aber sicher dem Ende. In der Folge versucht unsere Mannschaft in den letzten Runden noch einmal richtig Gas zu geben, um sich gebührend zu verabschieden. Diese Einstellung konnte man auch am 11.07 recht leicht wahrnehmen, starteten doch gleich zwölf Schachfreunde, um Punkte für das Team zu sammeln.

 

In jenem Team fanden sich “SFA_Gang”, “Robbat” (auch genannt “Die Maschine”) , “Schach_du_Nase”, “ambaras”, “Raphael-Carlsen”, “XxSenseless02xX”, “TheWuseligOne”, “Sidsimba”, “The_Flaggship”, “MLankers”, “chessvarvar” und “EliBaer96″ zusammen. Und wie sie abschnitten, davon wird nachfolgend berichtet, wofür die Redaktion “Schnakenaal” recht herzlich dankt. :) Continue reading

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Schachfreunde auf der “Aktivwiese”

Viele Freunde müsst Ihr sein!

 

 

Eigentlich war die “Aktivwiese” nur ein Teil des von der Stadt Augsburg organisierten “Gaswerksommers” in Oberhausen, welcher künftig regelmäßig stattfinden soll, doch da wir uns auf dem für Augsburger Vereine vorgesehenen Areal tummelten, hielt bei uns die “Aktivwiese” Einzug in den Sprachgebrauch.

 

Wie dem auch sei, binnen eines Monats, vom 4. Juni bis zum 3. Juli waren wir insgesamt vier Mal am ehemaligen Gaswerk vertreten, leisteten unseren bescheidenen Beitrag dazu, dass “Augsburg bewegt” – So das übergeordnete Motto! – wird, machten eifrig Werbung für unseren schönen Sport und hatten dabei eine Unmenge Spaß. Ein toller Wiedereinstieg nach der langen Pause! :)


Continue reading

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert