Das Oberhauser “Kirschblütenfest” 2019

Wieder unter Leuten

 

 

Dieses Jahr bot der 1. Mai alle Zutaten, um unvergessliche Stunden zu gewährleisten. Einen Feiertag, herrliches Wetter, ein Fest auf dem Helmut-Haller-Platz und eine fröhlich-ausgelassene Stimmung der zahlreichen Besucher. Um alles zu komplettieren, durfte natürlich das allseits geschätzte und beliebte Schachspiel nicht fehlen, weshalb wir Schachfreunde mit einem kleinen Stand zugegen waren.

 

 

Man mag es kaum für möglich halten, aber obwohl wir uns in der Nähe der Bühne befanden, von der aus Klassiker der Country-Musik durch die “Why not Band” herüberschallten, störte das an jenem Tag niemanden, der sich an unseren Schachstand begab.

 

Egal ob Kinder und Jugendliche, gestandene Männer, ältere Herrschaften, selbsternannte “Professoren” für das Schach oder einfach nur gesprächsfreudige Passanten, alle kamen bei uns auf ihre Kosten. Von diversen Aufgaben, Kurzanleitungen zum Meisterspieler, dem ein oder anderen Klingenkreuzen bis hin zum Stegreifvortrag über die Vorteile des Schachs war alles geboten, wonach es dem Publikum gelüstete.

 

Auf diese Art macht das Werben für den Schachsport richtig Spaß und mit etwas Glück wird der ein oder andere neue Schnupperer bei uns oder sonstwo in Augsburg aufschlagen und sich im Idealfall der hiesigen Gemeinde anschließen. Wünschenswert wäre es allemal! :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.