“4. Quarantäne-Liga”; 4. Juli 2021

Fall nach dem Aufstieg

 

 

Nach dem Zurückkehren unserer Spieler von der DVM aus Willingen waren wir alle in heller Vorfreude auf den bevorstehenden “Massenaufstieg”. Der Aufstieg kam zwar auch, sodass wir am 4. Juli in der 4. Liga antraten, aber die Masse blieb leider aus, weshalb ein weiterer Gang in die Fünftklassigkeit folgte. :( Continue reading

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Halbfinale Schwäbischer Mannschaftspokal

Eine kleine Ernüchterung

 

Am Sonntag, den 04.07.21 stand das Halbfinale des Schwäbischen Mannschaftspokals der verlängerten Saison 2019/21 an. Die lange Coronapause führte dazu, dass dieses Spiel satte eineinhalb Jahre nach der vorherigen Pokalrunde stattfand. Der Gegner in unserer Zitadelle war die Vierermannschaft des TSV Haunstetten. Natürlich kein schlechtes Team, trotzdem musste sich unsere Mannschaft, bestehend aus Zarko, mir (Uli), unserem Neuzugang Adnan und Eli keineswegs verstecken, immerhin hatten wir drei eingespielte, frisch gebackene Deutsche Meister am Brett. Als dann mehr oder weniger pünktlich gegen 10:15 Uhr die Partien gestartet wurden, stellte sich jedoch schon bald heraus, dass es kein Selbstläufer werden sollte, im Gegenteil! Continue reading

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Schwäbische U14-MM

Ein schmerzhafter Bruch

 

 

Unter keinem guten Stern standen die Meisterschaften der Schwäbischen Schachjugend, deren Verantwortlichen löblicherweise die ausgefallene Meisterschaft der letzten Spielzeit nachholen und so den Kindern und Jugendlichen eine weitere Spielgelegenheit bieten wollten. Als wenn unsere Schützlinge ihre Solidarität hätten bekunden wollen, agierten sie in ihrer Begegnung gegen den Vierer des VfL Leipheim unter ihren Möglichkeiten, unterlagen und schieden damit aus.

 

Unseren nordschwäbischen Freunden wünschen wir in den nächsten Runden viel Erfolg und hoffen, dass sie Schwabens Farben im laufenden Wettbewerb möglichst lange werden vertreten können. :)

Continue reading

Posted in Jugend | Kommentare deaktiviert

Meisterfeier in der “Zitadelle”

Einmarsch der Gladiatoren

 

 

Am vergangenen Freitag hatten wir das besondere Vergnügen, uns nicht nur zu einem kleinen gemeinsamen Fest zu treffen, sondern bei dieser Gelegenheit zugleich unsere erstmals errungene Deutsche Meisterschaft zu feiern. Natürlich war die Stimmung angesichts dieser Besonderheit trotz der zu beachtenden Hygienevorschriften hervorragend und entsprechend wurde es ein langer, ein sehr langer Abend. :) Continue reading

Posted in Jugend | 3 Comments

“4. Quarantäne-Liga”; 27. Juni 2021

Ausgedünnte Reihen

 

 

Noch waren die Jungs aus Willingen nicht zurückgekehrt, das schöne Wetter lockte und auch “König Fußball” forderte seinen Tribut, sodass wir erneut nicht in voller Stärke anzutreten vermochten.

 

Dennoch wurde die Hoffnung gehegt, dass es dennoch zu einem Wiederaufstieg reichen könnte, zumindest aber ein Klassenerhalt im Bereich des Wahrscheinlichen lag, hatten doch mittlerweile alle reichlich Erfahrung gesammelt und vor allem an Härte gewonnen.

 

Ob wenigstens das Minimalziel erreicht werden konnte, das wird die werte Leserschaft, beinahe schon wie gewohnt, aus der feinen Feder unseres Autorentrios “EliBaer96″, “hawaiitoast” und “KingJonathan” erfahren. :) Continue reading

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Deutsche U20-MM; 7. Runde

West gegen Süd

Posted in Jugend | Kommentare deaktiviert

Deutsche U20-MM; 5. und 6. Runde

Zwei passende Antworten

 

 

Die Niederlage in der vierten Runde und der damit einhergehende Verlust der Tabellenführung hätte so manches Team aus der Bahn geworfen, doch nicht unsere Recken! Sie schienen von dieser Entwicklung der Ereignisse nur angespornt zu werden, traten anschließend gegen die Mannschaften aus Dortmund bzw. Lübeck äußerst kämpferisch auf und rückten mit zwei Kantersiegen zumindest nach Mannschaftspunkten wieder zu den Porzern auf. Ein beeindruckender dritter Turniertag! :) Continue reading

Posted in Jugend | Kommentare deaktiviert

Deutsche U20-MM; 3. und 4. Runde

Ein Tag gegen Großmächte

 

 

Bei einer Deutschen Meisterschaft gibt es grundsätzlich keine schwachen Gegner und nach einem guten Start folgen meist die Duelle gegen die Favoriten. Daher war es auch nicht verwunderlich, dass unsere Mannschaft mit dem SC Bavaria Regensburg von 1881 und der SG Porz gleich zwei Sechser vorgesetzt bekam, die sich nicht nur aufgrund der Anzahl ihrer Titelträger, sondern vielmehr aufgrund der Stärke des gesamten Kaders Hoffnungen auf die Meisterschaft machen durften.

 

Wie bereits im Bericht vom 25. Juni angemerkt, gelang ein überraschend hoher Sieg über den Seriensieger der hiesigen Landesmeisterschaften aus der Oberpfalz, womit die Begegnung mit den Kölnern einen richtungsweisenden Charakter erhielt. Leider ging dieser Wettkampf verloren, weshalb wir uns vorerst mit der Rolle des Verfolgers zufriedengeben müssen. Continue reading

Posted in Jugend | Kommentare deaktiviert

“3. Quarantäne-Liga”; 24. Juni 2021

Alle für alle

 

 

Während im fernen Willingen unsere U20-er, von denen die meisten regelmäßig auf Lichess mitzublitzen pflegen, um Punkte und Ehre kämpfen, fand eine weitere Runde in der Quarantäne-Liga statt. Selbstverständlich sprangen andere Schachfreunde in die entstandene Bresche, trotzten jedeweder Furcht vor möglichen Niederlagen und vertraten unsere Vereinsfarben mit Bravour. :)

 

Wie dies im Einzelnen vonstatten ging, darüber berichtet nachfolgend das bewährte Autorentrio, welches bekanntlich aus “EliBaer96″, “hawaiitoast” und “KingJonathan” besteht. Viel Spaß mit einem weitereren literarischen Leckerbissen. :) Continue reading

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Deutsche U20-MM; Erste Eindrücke

Wieder im Rampenlicht

 

 

Gestern begann in Willingen die Deutsche Meisterschaft der Vereinsjugend, an der auch unser Team teilnimmt und versucht, das zu schaffen, was ihm beim letzten Mal nicht vergönnt war, nämlich einen Platz auf dem Treppchen zu erkämpfen.

 

Nach einem Sieg und einem Unentschieden spielen unsere Recken aktuell gegen den Seriensieger der Bayerischen Meisterschaften, unsere Freunde von Bavaria Regensburg, gegen die es zuletzt nur Niederlagen setzte. Ob die Oberpfälzer ein weiteres Mal die Oberhand behalten werden, das wird der weitere Verlauf des Wettkampf zeigen. Continue reading

Posted in Jugend | Kommentare deaktiviert